Taten statt Worte

Nachhaltigkeit ist ein essenzieller Teil des unternehmerischen Selbstverständnisses sowie der Unternehmensstrategie von Transgourmet Österreich – und das bereits seit vielen Jahren. 

„Taten statt Worte“ beschreibt die Schaffung eines verbindlichen strategischen Handlungsrahmens, um einen nachvollziehbaren und vor allem auch messbaren Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung zu leisten.

Vorreiter sein und Geschlechtergleichstellung aktiv leben

Die Frage nach der Frauenförderung und generellem Diversity-Management in der österreichischen Gesellschaft ist ein brennendes Thema, das trotz einiger Fortschritte immer noch tiefe Schatten wirft. Die kritische Realität ist, dass Frauenförderung in Österreich nicht nur eine Frage der sozialen Gerechtigkeit ist, sondern auch ein Gradmesser für die gesellschaftliche Weiterentwicklung. Österreich mag ein Land sein, das für seine kulturelle Vielfalt und seinen sozialen Fortschritt bekannt ist, doch wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter geht, gibt es nach wie vor enormen Aufholbedarf. Denn trotz eines hohen Bildungsniveaus und einer aktiven Präsenz von Frauen in der New Work World sind sie in Managementpositionen nachweislich unterrepräsentiert.

Unsere Motivation: Frauen im Unternehmen zu fördern ist nicht nur wichtig, um die Chancengleichheit zu stärkenm, sondern auch das volle Potenzial unserer vielfältigen Personallandschaft zu nutzen. Wir glauben fest daran, dass Frauen in Managementpositionen zu nachhaltigem Wachstum, innovativen Ideen und einer gerechteren Arbeitswelt führt.

Zudem sehen wir uns moralisch verpflichtet, das Thema in der Gesellschaft voranzutreiben. Unsere Motivation zur Frauenförderung geht jedoch über ethische Gründe hinaus. Sie ist auch ökonomisch sinnvoll. Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen, die Diversität in ihren Führungsebenen fördern, Veränderungsprozessen tendenziell erfolgreicher und resilienter gegenüberstehen. Ein höherer Frauenanteil bei Transgourmet stärkt nicht nur unsere Innovationskraft, sondern trägt auch zur Steigerung unsere Wettbewerbsfähigkeit bei. Darüber hinaus festigt die Förderung von Frauen in unserem Unternehmen gleichzeitig unsere Beziehung zu Kund:innen und Partner:innen, die zunehmend Wert auf Diversität und soziale Verantwortung legen.

Unser Ziel: Es ist unsere Mission, Vorreiter in der Branche zu sein und unsere Verpflichtung zur Geschlechtergleichstellung aktiv zu leben

Diversity ist mehr als ein Business-Treiber. Die Förderung von Frauen in Managementpositionen ist ein zentrales Anliegen der Nachhaltigkeitsstrategie bei Transgourmet Österreich. Unser Ziel ist es, den Frauenanteil in Managementpositionen auf 30% zu steigern. Diese Ambition steht im Einklang mit unserer Gender-Equality-Strategie, die darauf abzielt, Geschlechterungleichheiten im beruflichen Kontext zu beseitigen und Frauen aktiv in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

Die notwendige Grundlage für Veränderungen liegt bei der Sensibilisierung der Führungskräfte auf allen Ebenen, der Sicherstellung deren Commitments sowie auf einem frauenspezifischen Weiterbildungsangebot.  Darauf aufbauend unterstützen wir die Vereinbarkeit von Karriere und Familienleben. Wir setzen uns für Karenzmanagement und den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase ein. Darüber hinaus prüfen wir die Möglichkeit einer betrieblichen Kinderbetreuung, um die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf fortführend zu erleichtern.

Die Motivation von Transgourmet Österreich zur Frauenförderung ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur und unserer langfristigen strategischen Vision. Wir sind davon überzeugt, dass die Investition in die Vielfalt der Belegschaft notwendig ist und auch unserem Unternehmen, unseren Mitarbeiter:innen und der Gesellschaft zugutekommt.

Unsere Bemühungen zur Frauenförderung in Managementpositionen haben bereits konkrete Ergebnisse erzielt: Aktuell werden 32% unserer Managementpositionen von Frauen ausgeübt. Dies ist eine ermutigende Offensive, aber keinesfalls das Ende der Fahnenstange. Wir werden weiterhin Maßnahmen setzen, diese Zahl zu steigern, um Diversität und die Gleichstellung der Geschlechter in unserem Unternehmen voranzutreiben.

Standort wählen

Transgourmet Brunn am Gebirge Johann-Steinböck-Straße 13, 2345 Brunn am Gebirge Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Bruck an der Mur Bienensteinstraße 3, 8600 Bruck an der Mur Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Feldbach Franz-Josef-Straße 10, 8330 Feldbach Öffnet heute um 07:30 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Graz Zentrum Hans-Resel-Gasse 27a, 8020 Graz Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Cash&Carry Oberwart Industriestraße 40, 7400 Oberwart Öffnet heute um 07:30 Uhr Standort wählen
Transgourmet Graz Seiersberg Maria-Pfeiffer-Straße 10, 8055 Seiersberg-Pirka Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Krems An der Schütt 37, 3500 Krems an der Donau Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Salzburg Gewerbehofstraße 5, 5071 Wals-Siezenheim Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Schwarzach Gutenbergstr. 1a, 6858 Schwarzach Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Spielberg Triester Straße 29, 8724 Spielberg Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Traun Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Villach Triglavstraße 75, 9500 Villach Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Wels Wiesenstraße 60, 4600 Wels Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Wien Nord Sverigestraße 11, 1220 Wien Öffnet heute um 06:00 Uhr Standort wählen
Transgourmet Zell am See Mühlenweg 22, 5751 Maishofen Öffnet heute um 07:00 Uhr Standort wählen